Neue Mittelschule & Sportmittelschule
Hartberg Rieger


Edelseegasse 18
8230 Hartberg

Direktion:
Tel.: +43(0)3332/603 440
Fax: +43(0)3332/603 449

Konferenzzimmer:
Tel.: +43(0)3332/603 442

E-Mail: nms-sms.rieger@hartberg.at
Website: www.nms-rieger.at
Binnendifferenzierung-NMS

Binnendifferenzierung in einzelnen Klassen

Den Schulversuch der binnendifferenzierten Klassen gibt es an unserer Schule seit dem Schuljahr 1999/2000.

Der Ursprungsgedanke in den binnendifferenzierten Klassen war, die IT-Inhalte bestmöglich, besonders im Zusammenhang mit Deutsch, Englisch und Mathematik, praxisorientiert zu verwirklichen.

Heute jedoch stellen wir fest, dass sich aus diesem Schulversuch heraus noch viel mehr entwickelt hat.

Das Modell der Binnendifferenzierung vereint die Vorteile der Hauptschulausbildung mit dem Vorteil einer Gymnasialausbildung in hervorragender Weise.

Die SchülerInnen werden im Klassenverband nach dem Lehrplan der 1. Leistungsgruppe (ident mit AHS Lehrplan) unterrichtet.

Erst am Ende der 3. Klasse erfolgt die Einstufung in Leistungsgruppen.

Vorteile:

  • Die SchülerInnen haben sehr lange Zeit sich in Ruhe zu entwickeln
  • Offene Lehr- und Lernformen ermöglichen beste Förderung
  • Durch die Einstufung am Ende der 3. Klasse haben die SchülerInnen die Möglichkeit noch weiter in ihren Begabungen gefördert zu werden, aber sich auch im Sinne von "Assistant Teaching" im Bereich der sozialen Kompetenz weiter zu entwickeln.
  • SchülerInnen der 1. Leistungsgruppe können noch individueller, je nach Begabung, unterrichtet werden.
  • SchülerInnen der 2. Leistungsgruppe, haben die Möglichkeit sehr gute Noten zu bekommen.
  • Nach der Einstufung in Leistungsgruppen verbleiben die SchülerInnen auch in der 8. Schulstufe in der Stammklasse und werden nach den Leistungsgruppenerfordernissen unterrichtet, wobei innere und äußere Differenzierungsmöglichkeiten zum Einsatz kommen

Mittlerweile sind diese Klassen Begabungs- und Interessensschmieden.

Der ECDL Erwerb ist Standard in diesen Klassen. Auf Begabungen und Interessen kann besonders Rücksicht genommen werden. Projektentwicklung aufgrund dieser besonderen Begabungen und Interessen der SchülerInnen, sind unter vielen anderen Vorteilen ein besonderes Merkmal dieser Klassen.