Neue Mittelschule & Sportmittelschule
Hartberg Rieger


Edelseegasse 18
8230 Hartberg

Direktion:
Tel.: +43(0)3332/603 440
Fax: +43(0)3332/603 449

Konferenzzimmer:
Tel.: +43(0)3332/603 442

E-Mail: nms-sms.rieger@hartberg.at
Website: www.nms-rieger.at
  • Schuljahr 1998 / 1999
    • Die erste EDV-Schwerpunktklasse wird eröffnet
  • Schuljahr 1998 / 1999
    • Beginn mit dem Schulversuch der Binnendifferenzierung
    • Eine neue Ära zukunftsorientierter Ausbildung von Schülern beginnt
  • Schuljahr 2001 / 2002
    • Einführung einer Sport-IT-Klasse
    • SchülerInnen der Sporthauptschule Hartberg bekommen eine Grundausbildung bzw. auf Wunsch eine Spezialausbildung in Informatik
    • Dir. Werner Mucknauer arbeitet in einer Pilotgruppe des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kunst zur Schaffung des Profils der Informatikschwerpunktklassen in Österreich mit
    • Zur besseren EDV-Ausstattung der Schule bekommt die Sport/IT/HS Rieger, als einzige Pflichtschule Österreichs, eine Förderzusage
    • Durch eine Kooperation mit der Wirtschaftskammer Steiermark wird den Schülern ein Weg in die Wirtschaftswelt aufgezeigt
    • Bereits im Mai 2002 haben 34 SchülerInnen der 3v und 4v Klassen die PC USER 2000 Zertifizierung und die ECDL Zertifizierung vollständig geschafft
    • Die Überreichung der Zertifikate übernimmt die Referatsleiterin des WIFI IIC Graz, Frau Mag. Ulla Fössleitner persönlich am 6. Juni 2002 in der Rieger-HS Hartberg
  • Schuljahr 2002 /2003
    • Als erste Pflichtschule Österreichs ist die Sport/IT/HS Rieger mit Laptops (Notebooks) ausgestattet
    • Mit 25 Laptops, 63 Computern, 4 Servern und Funk- LAN zählt die Sport/IT/HS Rieger zu den Pflichtschulen Österreichs mit der höchsten Ausstattung.
    • Alle SchülerInnen der Sport/IT/HS Rieger erhalten in der 1. und 2. Klasse eine grundlegende Informatikausbildung.
    • Ab der 3. Klasse haben interessierte SchülerInnen die Möglichkeit, den Freigegenstand Informatik zu besuchen und sich zu zertifizieren.
    • In den Informatik- Schwerpunktklassen wird die Informatikausbildung in allen 4 Jahren als verbindlicher Pflichtgegenstand geführt.
  • Schuljahr 2004 / 2005
    • Ab dem Schuljahr 2004 / 2005 wird das Angebot der Zertifizierung für den ECDL (European Computer Driving Licence) in der Sport/IT- Hauptschule Rieger genützt
    • Unsere Schule wird autorisiertes Prüfungscenter für den ECDL (European Computer Driving Licence)
  • Schuljahr 2008 / 2009
    • Das ECDL- Testcenter wird zu einem elektronischen Testcenter umfunktioniert, wobei Räumlichkeiten und Prüfungseinrichtungen eine besondere Rolle spielen und den internationalen einheitlichen Anforderungen entsprechen