Wahlpflichtfächer ab der 3. und 4. Klasse

Ab der 3.und 4. Klasse stehen je nach Interesse und Begabung Wahlfächer zur Verfügung.

Insgesamt kann aus einem Pool von 3 Stunden gewählt werden.

Gewählt wird entweder der Sprachenschwerpunkt mit der zweiten lebenden Fremdsprache im Ausmaß von 3 Unterrichtsstunden,

oder eine Doppelstunde kombiniert mit einer  Einzelstunde.

 

Folgende Wahlmöglichkeiten bestehen:

Variante 1

Sprachenschwerpunkt

Spanisch, Italienisch, Französisch (Entscheidung, welche Sprache unterichtet wird, oder welche zwei Sprachen unterrichtet werden, trifft die Schulpartnerschaft - Eltern, Schüler, Lehrer)

3 Stunden

Variante 2

Natur-Technik-Labor/MINT

inkludiert Mathematik, Informatik, digitale Medien

2 Stunden

oder

Kreativ/wirtschaftlicher Schwerpunkt

Präsentation, Theaterwerkstatt, Rhetorik, Deutsch, Werken ......... im ganzheitlichen Ambiente

2 Stunden

dazu eine Einzelstunde wählbar aus folgenden Bereichen