Kangoo Jump

Kangoo Jump in der SMS Hartberg

Fußball- Schülerliga U13

Sieg und Niederlage beim Auftaktturnier!

Graztag der 4sa und 4sv Klasse

Im Rahmen des diesjährigen Wandertags verbrachten die Schülerinnen und Schüler der 4sv und 4sa...

ACHTUNG ACHTUNG !!!!!!!!!!!!

Wichtige Information für die ersten Schulwochen

Erfolgreich teilgenommen bei "Xund und Du"

Kinder nahmen am Gesundheitsprojekt des Vereins "Logo-Jugendmanagement" teil und stellten bei der...

Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür 

Am 7.12.2018 findet der Tag der offenen Tür an unserer Schule statt. Interessierte VolksschülerInnen und Eltern haben die Möglichkeit, sich über die fundierte Neue Mittelschul- und Sportmittelschulausbildung, über Informationstechnologie mit eigenem ECDL Testcenter an der Schule, die Ganztagsschule (betreute Form und verschränkte Form) die Kreativwerkstatt und die Notebookklassen zu informieren. 

Das seit über 15 Jahren sehr erfolgreiche Modell der Binnendifferenzierung wird in der  Neuen Mittelschule fortgesetzt und erweitert. 

Zahlreiche Zusatzangebote, wie Sport und Abenteuer, Charity, Tanz und Bewegung, Cheerleading, Mädchenfußball, Berufsorientierung, Schulband, Gesundheitsprojekte u.v.m. runden das Angebot unserer Schule im Hinblick auf Lebensschule und ein ganzheitliches Bildungskonzept ab.

Eltern und VolksschülerInnen, die am Tag der offenen Tür nicht Zeit haben, die Schule zu besuchen, haben die Möglichkeit, Auskünfte über unsere Schule unter der Tel. Nr. 03332/603 440 zu bekommen. Über diese Nummer können auch Besichtigungstermine vereinbart werden.

Herzlich Willkommen in der Sport/IT Mittelschule

Die Schule mit der ganzheitlichen Ausbildung

 

1869 als erste Schule in Hartberg unter dem Namen Landesbürgerschule gegründet, stand damals wie heute die Qualität der Ausbildung im Vordergrund.

 

Als Gütesiegelschule setzen wir mit unserem Bildungsangebot den Fokus neben der Qualität der Ausbildung auch auf die pädagogische Vielseitigkeit  unter unserem langjährigen Motto "Herz, Hirn und Hand".

 

Als Schwerpunktmittelschule bieten wir die Sportmittelschule und den Informationstechnologieschwerpunkt  mit den Notebookklassen an.

 

Die Angebote können beliebig kombiniert werden, um auf die Interessen und Talente jedes Kindes eingehen zu können und diese zu  stärken, zu fördern aber auch zu fordern.

Das heißt, ein Kind in einer Sportklasse kann zusätzlich auch den Informationstechnologieschwerpunkt wählen. Umgekehrt kann ein Kind im Informationstechnologieschwerpunkt auch das Sportangebot in Anspruch nehmen.

 

Selbstverständlich können sich die Schülerinnen und Schüler auch  für die Ausbildung in der Neuen Mittelschule ohne spezielle Schwerpunktsetzung entscheiden.

 

Die Tagesschule kann in der Schwerpunktmittelschule und in der Mittelschule in Anspruch genommen werden und ist als Tagesklasse in Verschränkung ein besonderes Highlight unserer Schule.

 

Die Direktorin

OSR Evelin Wutzl