Notebook-Klassen/Notebook-Projekt

Schülereigene Notebooks inkl. benötigter Software

 

Notebookklassen

  • Optimale individuelle IT-Förderung einer Klasse
  • Einbindung neuer Materialien und Medien
  • Unterricht abwechslungsreicher strukturiert
  • SchülerInnen zeigen sich interessierter und motivierter
  • Start des Projekts 2012/2013
  • 2016/17 bereits 7 Notebookklassen

 

Vorteile für Notebookklassen

  • Steigerung der Eigeninitiative, der Selbstständigkeit und der Problemlösefähigkeit
  • Effekte auf dem Gebiet der überfachlichen Kompetenz
  • Günstige Auswirkungen auf die soziale Kompetenz
  • Unterricht interaktiver, kooperativer und schülerzentrierter
  • Verbesserung der Lern- und Lehrqualität

 

Schüler erlernen durch das Notebook …

  • Eigenverantwortung im Umgang mit dem Computer
  • Verwendung des Intranet und Internet
  • Offene projekt– und handlungsorientierte Lernformen
  • Informationsbeschaffung, Informationsaufbereitung und Informationspräsentation
  • Kritische Medienkompetenz
  • Vernetzung der vertiefenden IT– Ausbildung durch
    Kooperation Elternhaus und Schule