Die Sportmittelschule Hartberg

  • Schulform mit eigenem Lehrplan und eigener Stundentafel,
  • um sportliche Talente im Bezirk und bezirksübergreifend zu erfassen und optimal zu fördern.
  • Im Hinblick auf Leistungssport wurde von Experten ein ausgewogenes Verhältnis von Lehrplananforderungen und Stunden erstellt.
  • Es gibt 15 steirische Sportmittelschulen.
  • Um den Titel einer Sportmittelschule zu führen, müssen viele Kriterien erfüllt sein, z.B. die Anzahl und die qualifizierte Ausbildung von SportlehrerInnen.
  • Optimale Förderung aller sportbegeisterten Jugendlichen, ihren Anlagen entsprechend,
  • Gediegene Sport- und Schulausbildung,
  • in der, da wir einen IT Schwerpunkt an der Schule führen, auch die Informatik eine nicht unwesentliche Rolle spielt
  • und großer Wert auf die bestmögliche Vorbereitung im Hinblick auf weiterführende Schulen gelegt wird.