Neue Mittelschule & Sportmittelschule
Hartberg Rieger


Edelseegasse 18
8230 Hartberg

Direktion:
Tel.: +43(0)3332/603 440
Fax: +43(0)3332/603 449

Konferenzzimmer:
Tel.: +43(0)3332/603 442

E-Mail: nms-sms.rieger@hartberg.at
Website: www.nms-rieger.at
Sozial

Pilotprojekt Schulsozialarbeit

Die Rieger-HS und SHS Hartberg mit IT-Schwerpunkt ist eine der Pilotschulen im Rahmen des Projektes Schulsozialarbeit des Landes Steiermark.

Schulsozialarbeit ist in vielen europäischen Ländern, ganz besonders aber in den nordischen Ländern fixer Bestandteil jeder Schule. Um hier nur ein Beispiel zu nennen soll Finnland angeführt werden, welches für seine Vorreiterrolle im Hinblick auf Bildung bekannt ist.

Schulsozialarbeit ist ein ergänzendes Angebot zu bereits bestehenden Systemen für SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern.

Frau Mag. (FH) Ilga Keler leitet das Projekt der Schulsozialarbeit an unserer Schule.

Zentrale Eckpunkte der Schulsozialarbeit sind:

Niederschwellige Einzelfallhilfe und Beratungsmöglichkeit für alle SchülerInnen,

sozialpädagogische Gruppenarbeit,

Gemeinwesen- und Projektarbeit,

Prävention,

Krisenintervention,

Elternarbeit wie auch kultur- und geschlechtsrollensensible Arbeit.

Die grundsätzliche Zielsetzung besteht in der Unterstützung von SchülerInnen bei der Bewältigung ihrer vielfältigen Entwicklungsaufgaben. Schulsozialarbeit unterstützt auch LehrerInnen und Eltern in sämtlichen Fragen der Erziehung bzw. Sozialisation.

Im Rahmen der Schulsozialarbeit finden immer wieder spezielle Aktionen statt. So wurden und werden folgende Projekte und Angebote durchgeführt:

  • Pausengestaltung in der großen Pause (Spiele, Stressbälle basteln, ...)
  • Klassengruppenarbeiten wie Klassengemeinschaft, Mobbing, Jugendschutzgesetz ...
  • Trommelworkshop
  • Einzelgesprächsangebote für SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen
  • Nachmittagsgestaltung in der Ganztagsschule
  • Gesundheitstag an der Schule
  • Mädchentreff jeden Mittwoch in der großen Pause in der Ludothek
  • Outdoor - Erlebnispädagogik